Ferienwohnung Wagner in Enkirch/Mosel
Trude Wagner ¤ An der Klause 3 ¤ 56850 Enkirch/Mosel ¤ Tel./Fax: 06541/6092


Herzlich Willkommen im historischen Weinort Enkirch.
Enkirch ist ein altes Winzerdorf an der Mittelmosel, das im Jahre 733 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Es liegt an der Mündung von vier Seitenbachtälern mit herrlichen Wanderstrecken. Die Anerkennung als "Staatlich anerkannter Erholungsort" verdankt es seinem milden, mediterranem Klima.
Genießen Sie den köstlichen moseltypischn Wein, den Sie in zahlreichen Gaststätten und Straußwirtschaften probieren können. Gerne organisieren wir für Sie auch eine Weinprobe.
Bummeln Sie einmal durch durch Enkirch, auch "Schatzkammer rheinischer Dorfbaukunst" genannt. In den teilweise engen Gassen und Hinterhöfen gibt es viel zu entdecken: zahlreiche restaurierte Fachwerkhäuser, historische Weinhöfe, zwei Kirchen, geschichtliche Überbleibsel wie z.B. der "Drilles im Spilles" oder die "Kratzeburg", selbstgeschnitzte Straßenschilder und und und.    
Das Heimatmuseum in der "Gäh Gass´" berichtet über die Geschichte Enkirchs und
das dörfliche Leben in vergangenen Zeiten. Schauen Sie doch mal hinein !
Enkirch ist bekannt für seine vielen Erholungs- und Freizeitangebote. Kilometerlange idyllische Seitentäler, Bachläufe und angestaute Seen laden zum verweilen ein. Viele markierte Wanderwege führen über die Moselhöhen und bieten ein abwechslungsreiches Erlebnis. Für Radfahrer und Biker gibt es zahlreiche ausgeschilderte Radwege über die Höhen oder entlang der Mosel. Für Angler bietet die Mosel, sowie der Stausee im Grobachtal, Gelegenheit für den "großen Fang"
Enkirch ist Ausgangspunkt für Ausflüge in Nah und Fern. Mit dem Schiffsanleger am Moselvorgelände erreichen Sie die weltbekannten Orte "Bernkastel-Kues" oder "Cochem" über´s Wasser; mit der gemeindeeigenen Fähre haben Sie Anschluss an die deutsche Bahn.

 

Quelle der Bilder: www.enkirch.de. Hier finden Sie auch weitere Informationen über unseren Ort.
Zurück zur  Startseite